Über mich

Ich wurde 1983 in München geboren, wuchs im östlichen Teil der Stadt auf und habe mich schließlich im idyllischen Bayerischen Wald mitten in der Natur niedergelassen. Meine berufliche Laufbahn begann mit einer Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel und führte mich weiter zu einem betriebswirtschaftlichen Studium. Nach meinem Abschluss arbeitete ich hauptsächlich in kaufmännischen Bereichen.

Im Jahr 2010 traf ich meinen Mann, der zwei wunderbare Kinder in unsere Familie brachte.

Unser Leben nahm jedoch 2018 eine dramatische Wendung, als mein Mann einen Herzstillstand erlitt und eine Diagnose eines hypoxischen Hirnschadens erhielt.

Die nächsten Wochen waren mit Verzweiflung und Bangen verbunden, da die Ärzte uns nicht viel Hoffnung gaben.
Nach einem Monat im Koma wachte er auf, konnte jedoch weder sprechen noch sich bewegen.

Inmitten dieser Herausforderungen entwickelte sich zwischen uns eine tiefgreifende Verbundenheit, die es uns ermöglichte, ohne Worte zu kommunizieren. Unsere Liebe wurde in dieser Zeit noch viel stärker und reiner.

Ende 2018 wurde mein Mann mit dem Status „Austherapiert“ aus dem Krankenhaus entlassen und kam nach Hause, jedoch konnte er weiterhin weder sprechen noch sich selbständig bewegen. Glücklicherweise erhielten wir Unterstützung von einem 24-Stunden-Intensivpflegedienst, jedoch musste ich aufgrund der intensiven Pflege und Therapie meines Mannes meine Arbeit aufgeben.

Die folgenden Monate waren geprägt von intensiver Pflege und Therapie, die viel von meiner Zeit und Energie in Anspruch nahmen. Es gab viele Dinge zu erledigen:

  • von Anträgen stellen,
  • Therapeuten suchen,
  • Haushalt,
  • Kinder,
  • Arbeit,
  • bis hin zu Verhandlungen mit der Krankenkasse.

Ende 2019 verstarb mein Mann, und ich fiel in eine tiefe Trauerphase. Mit einem Schlag wurde aus dem WIR ein ICH.

Nach diesem schweren Verlust und meiner eigenen gesundheitlichen Krise entwickelte ich den Wunsch, etwas Sinnvolles zu tun und anderen zu helfen.

 

Lachend auf der Wiese - über mich

Weiterbildungen:

  • Zertifizierte Weiterbildung zur Berufsbetreuerin
  • DBVB Zertifizierte Ausbildung zur Systemischen Beraterin mit den Schwerpunkten Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe mit den Inhalten:
    • Systemische Beratung
    • Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe
    • Achtsamkeit und Meditation
    • Autogenes Training
    • Progressive Muskelentspannung
    • Methodik und Didaktik
    • Anatomie und Physiologie
  • Zertifizierte Weiterbildung zur Trauerbegleiterin
Diese neuen Fähigkeiten ermöglichen es mir nun, Lebenshilfe anzubieten und mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen zu teilen, um ihnen auf ihrem Lebensweg eine Stütze zu sein.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner